Mukoide Zyste

 

Diese Patienteninformation zum Thema: Mukoide Cyste am Fingerendgelenk soll und kann nicht das Gespräch mit dem Arzt ersetzen. Sie dient Ihrer vertiefenden Information.

Was ist eine mukoide Cyste ? 

Die mukoide Cyste am Endgelenk eines Fingers oder auch des Daumens ist ähnlich einem Ganglion (Überbeinam Handgelenk. Jedes Gelenk ist von einer Kapsel umgeben (wie eine Apfelsine von einer Schale). Kommt es nun zu einer Lücke in der Endgelenkkapsel, so kann sich durch diese Lücke Gelenkschleimhaut und Gelenkschmiere nach außen in Richtung Haut vorwölben.

Was verursacht die Lücke in der Gelenkkapsel ?

Ursache der mukoiden Cysten sind meist Arthrosen der Endgelenke. Im Röntgenbild findet man fast immer entsprechende Veränderungen. Nicht selten findet man auch an anderen Fingern das typische Bild einer Endgelenksarthrose mit Heberdenknötchen.

Typisches Bild einer Endgelenksarthrose mit Heberden-Knötchen

Welche Gefahr für den Fingernagel geht von einer mukoiden Cyste aus ?

Mukoide Cysten, die in Richtung Nagel wachsen, führen sehr häufig zu höchst unschönen Störungen des Nagelwachstums.

Der Nagel vor der Cyste ist eingesunken und verformt !

Kommentare sind geschlossen.